Geruchsneutralisation

Neues Ausstellungen Downloads Kontakt Leitbild Impressum Suche

SBZ Schlachtbetrieb Zürich AG, 26.3.2002

Sehr geehrter Herr Zellweger 

Gerne bestätigen wir, dass sich die Installation der elektronischen Geruchsneutralisation mit Ihren Geräten für unseren Betrieb sehr gut bewährt hat.

Die massiv überschrittenen Grenzwerte im Abluftbereich konnten mit der installierten Anlage unter den geforderten Wert von 300 GE/m3 gebracht und konstant gehalten werden. Mehrere Kontrollmessungen haben dies bestätigt. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die stets angenehme Zusammenarbeit und die sofortige Hilfeleistung, wenn diese erforderlich war.

Herr H.R. Hofer, Direktor SBZ
 

Resultate Geruchsmessung OHNE Ionisation vom August 1999

Quelle 3 Flotation Abluftkanal Austritt Dach: 9000GE/m3 

Resultate Geruchsmessungen vom 15. Oktober 1999

Quelle Probenahmestelle [GE/m3]
1 Flotation im Raum 820
2 Flotation Im Abluflkanal nach Ventilator 780
3 Flotation Abluftkanal Austritt Dach 240

Rafz, den 18. Oktober 1999
UCW Umwelt Controlling + Consulting Wälti
Dr. Kurt Wälti, Messverantwortlicher