Geruchsneutralisation

Neues Ausstellungen Downloads Kontakt Leitbild Impressum Suche

Universität Zürich-Irchel, Anatomisches Institut, 17. März 1987

Sehr geehrter Herr Zellweger
 
Ich möchte Ihnen heute nur mitteilen, dass wir nach sorgfältiger Prüfung Antrag gestellt haben auf Anschaffung von mehreren Ihrer Frischklimageräte zur Verbesserung unseres Raumklimas. Ich erwarte, dass sich das Staatshochbauamt baldigst mit Ihnen ins Einvernehmen setzt, um noch Einzelheiten der Aufstellung und des Volumens zu besprechen. Jedenfalls freue ich mich, Ihnen heute den positiven Entscheid unseres Institutes mitteilen zu können;
 
Für die Bestellung ist das Staatshochbauamt zuständig. Ich habe die Herren gebeten, möglichst schnell bei der Anschaffung vorzugehen.
 
Wie ich Ihnen schon telefonisch angedeutet habe, besteht die Möglichkeit, beim Anatomenkongress 1988 am Irchel, dass Sie im Rahmen der Ausstellung einem erweiterten Kreis von Anatomen aus einer grösseren Anzahl von Ländern die Geräte vorstellen können. Der m2-Preis der Ausstellung beträgt Fr. 200.-. Die Ausstellungssituation ergibt sich aus einem Plan, den wir Ihnen in den kommenden Tagen zusenden werden. Ich würde mich freuen, gelegentlich von Ihnen zu hören und auch über den von Ihnen veranschlagten Raumbedarf.
 
Mit freundlichen Grüssen und bestem Dank für die Möglichkeit, Ihre Geräte ausgiebig auf ihre Tauglichkeit für unsere Zwecke so lange prüfen zu können.
 
Prof. W. Zenker